Die Anschlussfinanzierung

Optimale Lösungen für den Kredit nach dem Kredit

Für wen ist das Thema Anschlussfinanzierung wichtig?

Das Thema der Anschlussfinanzierung rückt dann in den Forderung, wenn Sie sich den Traum von einer eigenen Immobilie bereits erfüllt haben, jedoch noch nicht schuldenfrei sind. Bis zu 60 Monate vor Ablauf der Zinsbindung Ihres Darlehens besteht die Möglichkeit, sich für die Anschlussfinanzierung bereits einen günstigen Zinssatz zu sichern. Gerade in den heutigen Zeiten historisch niedriger Zinsen kann ein sogenanntes Forward-Darlehen sehr sinnvoll sein und Sie vor zukünftigen Zinssteigerungen bewahren.

Bei einem Forward-Darlehen wird Ihnen der Darlehensbetrag erst zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft ausgezahlt, wobei Sie im Vorwege keine Bereitstellungszinsen zu zahlen haben. Die Bank schlägt auf die normale Zins-Kondition einen geringen Forward-Zuschlag auf.

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre bestehenden Darlehensverträge prüfen und schauen, ob für Sie eine Forward-Finanzierung in Betracht kommt.